Donnerstag, Oktober 21, 2021

Herbstgeflüster zum Hamalandtag

Kofferraumverkauf und ADAC Classic Tour am 10. Oktober in der Vredener Innenstadt

Vreden. Buntes Herbsttreiben in der Vredener Innenstadt lädt zum Bummeln und Staunen ein. 

Schnäppchenjäger freuen sich auf Herbstmarkt und Kofferraumverkauf

Am Sonntag laden Hobbyisten, Händler und Vereine zum „Herbstmarkt“ auf den Markt ein. Bereits ab 11 Uhr startet das Markttreiben rund um selbst gebastelte Herbstdekoration, Strickwaren, Gartentechnick und Informationsständen. Endlich darf auch der beliebte Kofferraumverkauf auf dem Domhof wieder stattfinden! „Über 40 Händler aus Nah und Fern haben sich hierzu angekündigt“, freut sich Christiane Lechtenberg von der Ideenfabrik, die den Kofferraumverkauf durchführt. Die Schäppchenjagd startet auch auf dem Domhof ab 11 Uhr.

Kulturarchse wird zur Automeile

Mit der ADAC Classic Tour und der Oldtimerausstellung, durchgeführt vom ADAC Westfalen, erwarten die Besucher wieder hochkarätige Fahrzeuge. Auf dem Parkplatz an der Musikschule sind Liebhaber der chromblitzenden Karosserien ab 12 Uhr auf der Automeile willkommen. Komplettiert wird die Meile mit der Einfahrt der ADAC Classic Tour gegen 14:30 Uhr auf dem Marktplatz. Anschließend sind die Fahrzeuge auf den Parkplätzen hinter der Kirche bis zum KULT zu bewundern. Erfreulicherweise kann in diesem Jahr die Ausfahrt zu unseren Freunden in die Niederlande durchgeführt werden und so die Hamalandroute mit ihrer grenzüberschreitenden Einzigartigkeit erkundet werden.

Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr

Die Einzelhändler freuen sich ebenfalls auf Ihren Besuch und önnen ihre Türen von 13 bis 18 Uhr. Rabattaktionen und Abverkauf warten auch hier auf Schnäppchejäger, genauso wie die neue Herbstmode.

Gastronomisches und musikalisches Angebot

Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Unter anderem dürfen wir wieder den Türkischen Kulturverein in der Innenstadt begrüßen, der mit seinen Köstlichkeiten den Gaumen verwöhnen wird. Aber auch Klassiker wie Grill, Imbiss, Pommes und Softeis erweitern das Angebot.

Besonderes musikalisches Highlight wird der Besuch des Spendenroadtrips auf dem Marktplatz sein. Nach Besuchen in Ahaus, Gronau, Borken und Nordhorn macht das „Einsatzfahrzeug“ nun Halt in Vreden, wo die Musiker mit einem Benefizkonzert Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe sammeln.

3G – Regelung und Maskenpflicht

Für das gesamte Veranstaltungsgelände gilt die 3G-Regelung sowie bei Unterschreitung des Mindestabstands von 1,5 Metern eine Maskenpflicht. Mitarbeiter vor Ort werden die Hygienevorschriften prüfen und die Besucher kontrollieren.

 

Datum

Okt 10 2021
Vorbei!

Uhrzeit

11:00 - 18:00

Einmalige Ehrenamtsprojekte

Sorry, there are no one-time volunteer opportunities available right now.

Längerfristige Ehrenamtsprojekte

Neueste Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung