Begegnungsangebote



Wir möchten darauf hinweisen, dass zurzeit Corona bedingt nur Genesene, Geimpfte oder Getestete an allen unseren Begegnungsangeboten teilnehmen dürfen! Wir bitten um Ihr Verständnis!

Seniorennachmittage


Gemeinsam das Älterwerden gestalten, persönlicher Austausch mit anderen Menschen und gemeinsame Aktivitäten, die Freude machen. Dies ist das Ziel der Seniorennachmittage, die von Montag-Mittwoch im Twickler Treff angeboten werden.
Die Seniorennachmittage sind offen für alle Interessierten. Hier gibt es nicht nur gemeinsames Kaffeetrinken, sondern auch Spiele- und Gesangsnachmittage, Gedächtnistraining, Gesprächsrunden oder Kultur- und Informationsveranstaltungen – ganz nach den Interessen der Teilnehmenden.
Es ist schön, wenn man Freude mit anderen teilen kann. Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen mitzumachen. Kommen Sie einfach zu einem unserer nächsten Treffen, mittwochs von 14.30 bis 17.30 Uhr.


Ansprechpartnerin:
Claudia Wilma
Tel. 02564 8864817

„Gemeinsam aktiv“ – ein Treffpunkt für alleinstehende Seniorinnen und Senioren


Gerade am Wochenende werden die Tage für Seniorinnen und Senioren häufig lang, wenn sie alleinstehend sind. Aus diesem Grund bieten wir alleinstehenden Seniorinnen und Senioren aus Vreden die Möglichkeit, gemeinsam Zeit zu verbringen, sich auszutauschen und gemeinsame Unternehmungen zu planen.
Einmal monatlich treffen wir uns zu Kaffee und Kuchen im Twickler Treff und tauschen uns in lockerer Runde aus. Alle, die sich an Sonntagnachmittagen Begegnungen wünschen, sind herzlich willkommen!
Bitte melden Sie sich vorab telefonisch unter Tel. 02564 8864818 an.

Ansprechpartnerin:
Edith Gewers

Twickler Frühstückstreff – Gemeinsam in den Tag starten


Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages und legt den Grundstein für den weiteren Tagesverlauf. Umso schöner ist es, in lockerer Runde mit anderen gemeinsam zu essen.
Beim Twickler Frühstücks-Treff steht der lockere Austausch in gemütlicher Atmosphäre im Mittelpunkt. Das Generationenbüro möchte mit den Menschen ab 55 Jahren ins Gespräch kommen und sich dafür einsetzen, dass ihre Belange gehört und passende Angebote geschaffen werden.
Es gibt zu Kaffee oder Tee eine Auswahl an Brot und Brötchen sowie verschiedenen Aufstrich. Gerne können Sie auch Ihr gewohntes Frühstück selbst mitbringen oder nach Absprache Lebensmittel spenden.
Wir bitten um telefonische Voranmeldung unter Tel. 02564 8864818. Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartnerin:
Edith Gewers