Das Generationenbüro des Roten Kreuzes im Kreis Borken lädt zum beliebten monatlich stattfindenden Frühstückstreff ein. Den Tag in Gemeinschaft mit anderen beginnen, sich bei Kaffee oder Tee, sowie leckeren Brötchen auszutauschen, dazu bietet der Frühstückstreff für Seniorinnen und Senioren eine gute Gelegenheit. Zum Angebot gehören das Glas Orangensaft, Butter, Marmelade, Wurst und Käse dazu.

Der nächste Frühstückstreff findet am Dienstag, 12. Juli, von 9 bis 10.30 Uhr im Twickler-Treff, Twicklerstraße 6 in Vreden, statt. 

Der Kostenanteil beträgt pro Person drei Euro. Zur besseren Planung wird um Anmeldung per Telefon oder per E-Mail an: generationenbuero-vreden@drkborken.de gebeten.

Ehrenamtliche, die sich vorstellen können, den Frühstückstreff aktiv zu begleiten, sind stets willkommen.

Das Generationenbüro ist in Trägerschaft des Roten Kreuzes im Kreis Borken. Das Projekt versteht sich als eine Schnittstelle der Seniorenarbeit in Vreden und wird in enger Kooperation mit der Stadt Vreden und weiteren Kooperationspartner*innen durchgeführt Ansprechpartnerin ist Edith Gewers. Sie ist montags von 9 bis 11 Uhr im Twickler-Treff, donnerstags von 9 bis 11 Uhr im DRK-Ortsverein sowie telefonisch unter 02564/8864-818 und 01761/8029-755 erreichbar.