Zum Inhalt springen

Poli-Pedelec - "Vreden neu er-fahren"

Einladung zur Fahrradtour für Seniorinnen und Senioren

 

Es geht um ihre Sicherheit! Die Zahl der Unfälle mit Pedelecs ist in der jüngsten Vergangenheit stark gestiegen. Wir wollen Sie davor schützen. Denn das Fahren mit Pedelecs birgt Gefahren, die oft unterschätzt werden. Wir möchten dazu beitragen, dass Sie mit Ihrem Pedelec gut und sicher unterwegs sind - gerade auch, weil Pedelecs meist schneller unterwegs sind als Fahrräder ohne Unterstützung eines Motors.

Wie verhalte ich mich als Pedelec-Fahrer in einem Kreisverkehr richtig? Die Poli-Pedelec-Tour gibt darauf Antworten: vor Ort an und in Kreisverkehren in Vreden. An mehreren Stationen auf unserer Tour richten wir den Blick auf weitere Fragen: Welche Gefahren drohen im totem Winkel? Was bringt mir ein Airbag für den Radfahrer? Wie kann ich mich bei einem Unfall orientieren? Zu all dem erhalten Sie Tipps und Informationen während der 30 Kilometer umfassenden Tour, die in mehrere Abschnitte aufgeteilt ist.

Steigen Sie aufs Pedelec (oder aufs normale Fahrrad), fahren Sie mit und lassen Sie sich durch Fachleute informieren. Wir freuen uns auf interessante Gespräch bei Kaffee und Kuchen!

Die Poli-Pedelec-Tour findet statt am Dienstag, den 4. Juni 2019, von 14.00 bis 18.00 Uhr. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Diese kann erfolgen über das Generationenbüro im Twickler-Treff in Vreden, Tel. (02564) 8864-818, oder per E-Mail an: generationenbuero-vreden@drkborken.de